Hochsensibel

Hochsensibel, was ist das?

“Jeder Mensch nimmt Informationen aus seiner Umwelt auf und verarbeitet sie. Bei fast allen Menschen wird ein Großteil der Informationen jedoch aus der Wahrnehmung ausgefiltert. …

Dieser Filter ist bei hochsensiblen Menschen aufgrund neurologischer Besonderheiten etwas weniger stark ausgeprägt als bei nichthochsensiblen Menschen. Hochsensible nehmen viel mehr Informationen auf, sowohl in ihrer Umwelt als auch von sich selbst. Sie nehmen feine Einzelheiten in einem größeren Spektrum wahr.”(Informations- und Forschungsverbund Hochsensibilität e.V., www.hochsensibel.org)

Meine eigene Erfahrung damit ist, dass ich mit dieser neurologischen Besonderheit 58 Jahre gelebt habe, ohne davon zu wissen. Ich fühlte mich falsch in großen Gruppen, nicht verstanden, weil ich Dinge ganz anders wahrgenommen habe als die Menschen in meiner Umgebung. Ich habe mich angepasst, mich sozusagen unsichtbar gemacht, um dazu gehören zu können. Viele Situationen besonders in meinen Kinder- und Jugendjahren haben sich jetzt im Nachhinein erklärt. Und ich fühle mich jetzt wohl damit, weil ich weiß, ich bin nicht “verkehrt”, sondern nur anders.

Auch Sie können Ihr Leben mit dieser Besonderheit erfüllend gestalten, indem Sie die alten Verletzungen heilen lassen (z.B. durch Bewusstes Atmen) und Ihre Fähigkeiten bewusst leben.

Kommentare sind geschlossen.