Geburt und Sterben

Was war vor meiner Geburt und währenddessen? Warum habe ich Angst vor Sterben und Tod?

Erfahrungen zu diesen Themen habe ich in den Dream Walker Workshops (www.crimsoncircle.com) gemacht.

 

Geburt neu erleben

Du wirst eigene Erfahrungen machen bzw. Erinnerungen haben, wie es vor deiner Geburt auf der nichtphysischen Seite für dich war, welche Energien dich beeinflusst haben, bevor du geboren wurdest. Du wirst die Möglichkeit haben, dein Leben unter einem anderen Blickwinkel zu betrachten und dein ganzes Sein in dieses Leben zu bringen.

Erlebe erneut auf diese Welt zu kommen, aber diesmal in dem Wissen, deine bewusste Anbindung zu deinem spirituellen Zuhause zu finden.

 

Lösen von Ängsten in Bezug auf Sterben und Tod

Dieses Thema richtet sich an alle, die sich mit dem Gedanken an Sterben und Tod auseinandersetzen wollen, sei es als direkt Betroffene oder als Angehörige von Sterbenden, oder sei es, um der eigenen Lebensfreude Ausdruck zu verleihen, weil die Angst vor dem Sterben verschwindet.

Die Angst vor dem Tod ist die größte Angst, die ein Mensch hat, weil er vergessen hat, worum es beim Tod geht. Tod ist das Loslassen von menschlichen und irdischen Begrenzungen, bei dem man den Körper verlässt. Es ist ein Nachhause kommen zum eigenen Selbst.

Viele Beschwerden, die mit dem Tod verbunden sind, haben mit der Angst zu tun zu gehen. Sie löst physische Beschwerden im Körper aus. Wenn die Todesangst verringert oder aufgehoben wird, können die körperlichen Beschwerden verschwinden.

Du schaust dir an, wie du dir zum jetzigen Zeitpunkt dein Sterben vorstellst. Du siehst dir die Ängste an, die damit verbunden sind. Diese Ängste lösen wir so weit auf, wie es für dich möglich ist. Dieser Prozess kann beliebig oft wiederholt werden, bis du ganz angstfrei bist.

Kommentare sind geschlossen.